MEISTERSTÜCKE

Wann darf sich etwas Meisterstück nennen? Wir meinen: wenn sich in ihm drei Entwicklungsschritte seines Schöpfers widerspiegeln. Da ist zunächst die Aneignung eines tiefen handwerklichen Verständnisses – von Material, Technik und deren Anwendung. All dies öffnet die Tür, über das Bekannte hinauszugehen und Gedankenspiele abseits ausgetretener Pfade zu wagen. Erst dann kann Meisterhaftes entstehen: formgewordene Visionen, die faszinieren, irritieren, inspirieren und doch immer haften bleiben. Das nennen wir Meisterstücke.

ANSPRUCH

Eine tiefe Faszination für Design, Liebe zum Handwerk und stetiges Streben nach Innovation: Was sich in jedem der Meisterstücke von Studio Benkert widerspiegelt, prägt auch maßgeblich die Unternehmensphilosophie von BENKERT BÄNKE. Im fränkischen Altershausen bei Königsberg entstehen seit nunmehr über drei Jahrzehnten außergewöhnliche Freiraummöbel, die – inspiriert vom kontinuierlichen Austausch mit namhaften Architekten und Kreativschaffenden – nicht nur funktionalen Aspekten, sondern zugleich höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen. Ein weiteres sichtbares Zeichen dieses Selbstverständnisses verkörpert das Benkert-Firmengebäude mit integrierter Design- und Produktionsabteilung, dessen Entwurf aus der Feder Mario Bottas stammt. Der Schweizer Ausnahmearchitekt verwirklichte hier seine bislang einzige Produktionsstätte als perfekte Symbiose von Natur und Architektur.

ENTSTEHUNG

Jedes Meisterstück wird durch Handarbeit zum Einzelstück: So ist der Weg vom Entwurf bis zur fertigen Skulptur geprägt von zahlreichen manuellen Arbeitsschritten; das Spektrum reicht dabei vom aufwendigen Verschweißen und Verschleifen der einzelnen Edelstahl-Elemente über deren Politur bis hin zur hochwertigen manuellen Lackierung. All dies geschieht – fernab automatisierter Prozesse – mit ebenjener Sorgfalt, Ruhe und handwerklichen Hingabe, die ein Meisterstück erfordert. Als perfekte Symbiose von natur und Architektur.

ANSPRUCH

ERLEBEN Für uns ist es nur konsequent, Außergewöhnliches in einem Rahmen zu präsentieren, der seinerseits die Grenzen des Gewohnten überschreitet.

BEI UNS Auf Wunsch können Sie unsere Meisterstücke daher direkt am Ort und bei ihrer Entstehung besichtigen, an unserem Firmensitz in Altershausen bei Königsberg in Bayern. Entworfen von einem Meister seines Faches, dem Schweizer Ausnahmearchitekten Mario Botta.
Verbinden Sie Ihren Besuch bei uns doch einfach mit einer Kurzreise in die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg. Gerne geben wir Ihnen hier ein paar Tipps.

IN IHRER NÄHE Unsere Objekte sind auch in einer Wanderausstellung zu sehen. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie, wann und wo Sie unsere Meisterstücke in Ihrer Nähe erleben können.

ZUHAUSE BEI IHNEN Parallel dazu bieten wir Ihnen per AR-App die Möglichkeit, unsere Skulpturen digital an jedem gewünschten Ort zu platzieren und dort auf sich wirken zu lassen.